Lage & Umgebung

Dort leben und daheim sein, wo andere Urlaub machen, in Gaienhofen auf der Halbinsel Höri im Bodensee, am Ufer des Untersees.

Die Höri bietet eine kontrastreiche Landschaft mit Wald und See, Obst- und Gemüsegärten. Hier findet man Ruhe und Erholung, Kultur und Gastfreundschaft. Von Künstlern entdeckt gilt die Halbinsel bis heute als Künstlerlandschaft und bietet in ihren Museen ein anspruchsvolles Programm.

Das Frühjahr begeistert durch ein Meer von Blüten und den Blick auf die noch verschneiten Berggipfel. Im Sommer lädt der See zum Badespaß und Wassersport in allen Variationen ein. Auf einem gut erschlossenen Wegenetz kann man gemütlich beim Spazierengehen, Wandern oder Radfahren die Natur erkunden. Der Herbst färbt das Laub in kräftige Farben und die Obstlese beginnt. Im Winter laden stille Wege am See zu ausgiebigen Spaziergängen ein.

Google Maps Karte